ABG-LIPPE Abfallbeseitigungs-GmbH Lippe
 

Keine Textilien in die Biotonne!


Altkleider, Lumpen, Putzlappen, Baumwolle etc. haben in der "grünen Tonne" nichts zu suchen. Sie sind nicht kompostierbar, sondern behindern die Biomüllverarbeitung in hohem Maße, da sie sich um die beweglichen Teile der Zerkleinerungs- und Fördertechnik wickeln und so im Extremfall das Kompostwerk in Lemgo zum Stillstand bringen können. Die Maschinen müssen per Hand von Verunreinigungen befreit werden.

 

Entsorgungsmöglichkeiten für Textilien

Nicht verwertbare Textilien
wie Putzlappen und stark zerschlissene Altkleider gehören in die "graue Tonne".

Gut erhaltene Textilien
können natürlich auch auf dem Trödelmarkt oder an Second-Hand Läden verkauft werden.

Tragbare Bekleidung
wie Wäsche, Strickwaren, Hüte und Heimtextilien aller Art sowie paarweise gebündelte Schuhe werfen Sie bitte in die dafür vorgesehene Altkleidercontainer. Die Standorte sind in der Broschüre "grün und grau" aufgeführt.
Die gesammelten Textilien werden kostenlos an Bedürftige weitergegeben und zum Teil auch für Katastrophenfälle eingelagert. Nicht verwendbare Textilien werden zu Putzlappen verarbeitet.


 
Seite ausdrucken
Volltext-Suche | Startseite
visit lippe.biz